Rotierende Verdrängerpumpen für verschiedene Förderströme

Rotierende Verdrängerpumpen sind in weitreichendem Förderstrombereich als Förder- und Dosierpumpen geeignet. Insbesondere in Lebensmittel-, Pharma- und Biotechnologie-Industrien sowie bei geringeren Druckanforderungen sind sie häufig eine kostengünstige Möglichkeit für effektive Leistungserbringung.

Für einen Förderstrombereich von wenigen Litern bis zu einigen hundert Kubikmetern pro Stunde eignen sich Verdrängerpumpen wie beispielsweise die Zahnradpumpe, Drehkolbenpumpe, Schraubenspindelpumpe und Exzenterschneckenpumpe von unseren renommierten Partnerfirmen.

Pomac Drehkolbenpumpe TC

Pomac Drehkolbenpumpe

Technologie: Hygienische Drehkolbenpumpe (rotierende Verdrängerpumpe)

Die flexible und wirtschaftliche Verdrängerpumpe für hygienische Standard-Applikationen bis hin zu komplexen sterilen Anwendungen mit dünnflüssigen, viskosen und/oder scherempflindlichen Medien.

Oil and Gas icon gray Gasodor icon gray Refinery icon gray Petrochemicals icon gray Chemicals icon Plastics icon gray Cleaning icon Cosmetics icon Pharma icon Food icon Energy icon gray Other icon

Leistungsdaten
Förderstrom 110.000 l/h
Förderdruck 15 bar
Pomac PDSP Schraubenspindelpumpe

Pomac PDSP Doppel-Schraubenspindelpumpe

Technologie: Schraubenspindelpumpe mit zwei präzisionsangefertigten Schraubenspindeln

Pomac PDSP Doppel-Schraubenspindelpumpen sind optimal geeignet für verschiedenste Prozesse aus der Lebensmittel-, Getränke-, Pharma- sowie der Kosmetik-Industrie. Sie sind extrem wirtschaftlich, da sie sowohl zum Fördern als auch zum Sterilisieren/Reinigen geeignet sind (2-in-1).

Oil and Gas icon gray Gasodor icon gray Refinery icon gray Petrochemicals icon gray Chemie Plastics icon gray Wasch- und Reinigungsmittel Cosmetics icon Pharma icon Food icon Energy icon gray Weitere Branchen

Leistungsdaten
Fördervolumen 90 m³
Differenzdruck 16 bar