Verdünnung von Emulgatoren

Wasser und Fett können nicht ohne Hilfe zu einer homogenen Emulsion vermischt werden. Emulgatoren ermöglichen, dass sich zwei normalerweise nicht miteinander mischbare Komponenten zu einer stabilen Verbindung fügen. Dabei verhält es sich wie bei der Mayonnaisezubereitung, bei der Eigelb als natürlicher Emulgator hinzugefügt wird. Genauso finden künstliche Emulgatoren in der Industrie Verwendung. Diese werden in hochkonzentrierter Form angeliefert, damit sie so weniger Lagerplatz brauchen und werden kurz vor dem Einsatz mit Wasser auf Gebrauchsstärke verdünnt.

LEWA bietet mit den Dosieranlagen und Dosiermembranpumpen die Lösung für eine rezepturgetreue Emulgatorenverdünnung.

Lösungen

Von hoher Dosiergenauigkeit bis zu optimaler Steuerung

Im Hinblick auf die Verdünnung von Emulgatoren müssen vor allem Genauigkeit und die Erfüllung sicherheitstechnischer Standards gewährleistet sein.

Folgende Vorteile bieten die LEWA Dosieranlagen und Dosiermembranpumpen:

  • Anlage und Pumpe sind aufeinander abgestimmt
  • Durchflussmesser garantieren einen konstant überwachten Volumenstrom
  • Verarbeitung kundenseitiger Füllstandmessung im Tank – Austragsleistung der Mischanlage passt sich automatisch an
  • Steuerung LEWA smart control regelt das Mischungsverhältnis automatisch nach, falls dieses nicht dem gewünschten entspricht
  • LEWA smart control wirkt dank der kurzen Ausregelzeit gezielter und schneller gegen Fehlmischungen als handelsübliche Regelungen
  • Rascher und unkomplizierter Austausch der Membran und Ventile
  • Platzsparend, da aufgrund der Möglichkeit, den Emulgator stufenlos über einen weiten Konzentrationsbereich selbst an zumischen, nur eine geringe Menge Emulgator in hoher Konzentration gelagert werden muss

Hintergrund

Emulgatoren – die verbindungsschaffenden Brückenbauer

Emulgatoren sind in unterschiedliche Stoffe teilbar, weswegen sie genau dann zum Einsatz kommen, wenn nicht mischbare Komponenten vermengt werden sollen. Eine hohe Dosiergenauigkeit ist für einen exakten Verdünnungsgrad unabdingbar, da so Fehlmischungen oder Schwankungen in den einzelnen Chargen einer Produktion vermieden werden. In der Vergangenheit wurde die Emulgatorflüssigkeit manuell in den Tank geleitet. Dies war sowohl zeit- als auch personalintensiv und steigerte das Risiko einer Kontamination. Durch Stress oder Ablenkung war die menschliche Fehlerquote hoch. Wird der Pumpenstopp zu spät betätigt, so kann sich die Stärke des gemischten Emulgators signifikant verändern.

Daher ist die Dosierung von Additiven mittels hermetisch dichter Anlagetechnik unabdingbar.

Branchen

Getränkeindustrie & Lebensmittelindustrie

Nutzen Sie zum Homogenisieren in der Lebensmittelindustrie und Getränkeindustrie Pumpen und Systemlösungen von LEWA. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten!

Produkte

LEWA ecoflow® Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow diaphragm metering pump all around talent Die Membrandosierpumpe ecoflow® von LEWA ist ein echter Allrounder im Bereich Dosieren und Mischen und findet in allen Industrien Anwendung.

LEWA ecoflow® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

ecoflow sanitary hygienic pump Die Membrandosierpumpe ecoflow® in der sanitary/hygienic Ausführung ist die ideale Pumpe für Lebensmittel und Pharma-Produkte.

LEWA ecosmart® Membrandosierpumpe

LEWA ecosmart diaphragm metering pump Die LEWA ecosmart® Membrandosierpumpe ist die günstige Dosierpumpe für verschiedene Anwendungen und schnell und bequem im Webshop bestellbar.

LEWA ecodos® mechanische Membrandosierpumpe

LEWA ecodos diaphragm metering pump Die mechanische Membrandosierpumpe ecodos® von LEWA ist für alle Förder- und Dosieraufgaben im Niederdruckbereich geeignet.

LEWA ecodos® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

LEWA ecodos sanitary/hygienic diaphragm metering pump Die LEWA ecodos® Membrandosierpumpe in der sanitary/hygienic Ausführung ist die ideale Lebensmittel- und Pharmapumpe im Niederdruckbereich.

LEWA intellidrive® Membrandosierpumpe

LEWA intellidrive diaphragm metering pump Nutzen Sie Servomotor-gesteuerte Membrandosierpumpen zur exakten Dosierung und Mischung von Fluiden in Dosier-Anlagen und -Systemen.

LEWA MAH, MBH, MLM Mikrodosierpumpen

LEWA micrometering pumps LEWA Mikrodosierpumpen der Baureihe M sind besonders für kleinste Förderströme bei Anwendungen im Bereich Chemie, Öl & Gas oder Gasodorierung geeignet.

LEWA Laborpumpe FC

LEWA FC laboratory pumps Kleinste Förderströme und präzise Dosierung machen die LEWA Mikrodosierpumpe der Baureihe FC als Laborpumpe zur ersten Wahl.

LEWA ecoflow® Prozesspumpe für Hochdruckanwendungen

LEWA ecoflow process pump Die LEWA ecoflow Prozess-Membranpumpe ist die Nummer eins unter den innovativen und universellen Prozesspumpen für Hochdruckverfahrenstechnik.

LEWA triplex® Prozesspumpe für Hochdruckverfahren

LEWA triplex process pump LEWA triplex ist die weltweit kompakteste Prozesspumpe für Hochdruckverfahren in allen Industriebereichen. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie Einblicke in  LEWA Produkte, Anwendungen. Erfahren Sie mehr über die Flüssigkeitsdosierung.

Folgen Sie uns

LEWA is on Linkedin LEWA is on YouTube
© 2019 LEWA GmbH
© 2019 LEWA GmbH