Veresterung

Seifen, Weichspüler, Schuhcreme oder Herzmedikamente – sie alle bestehen aus Estern.

Ester entstehen in einer Reaktion aus Alkohol und einer Säure unter Abspaltung von Wasser – der Veresterung. Die Einsatzmöglichkeiten von Ester sind dabei sehr vielfältig, was daran liegt, dass die Stoffe in der Natur die unterschiedlichsten Erscheinungsformen annehmen: Beispielsweise als Riechstoffe, Fette oder auch als Zellmembranbausteine. Sie finden ihren Einsatz in den verschiedensten Gebieten, die von Körperpflege bis hin zu Arznei reichen. <

Mit den LEWA Prozess-Membranpumpen, sowie den NIKKISO Non-Seal Spaltrohrmotorpumpen bieten wir anwendungsspezifische Lösungen für die Veresterung

Lösungen

Die Veresterung ist eine chemische Reaktion, bei der sich aus einer Säure und einem Alkohol unter Abspaltung von Wasser ein Ester bildet. Diese Säuren können entweder organisch sein, wie Essigsäure, Benzoesäure und Zitronensäure oder anorganisch, wie Schwefelsäure, Salpetersäure oder Phosphorsäure. Ester kommen in einer Vielzahl von Molekülen vor und treten unter anderem in Fetten als Glycerin oder Fettsäuren, in Biodiesel als Methylester von Fettsäuren, bei Bienenwachs als Myricylalkohol oder auch als Polyester auf, die als Werkstoffe oder Kunststoffe Verwendung finden.

Mit einem breiten Produktportfolio, welches sowohl Prozess-Membranpumpen als auch Spaltrohrmotorpumpen umfasst, bietet LEWA für die Dosierung der einzelnen Komponenten im Prozess der Veresterung die optimale Lösung.

 

Vorteile der LEWA Prozess-Membranpumpen:

  • Hohe Belastbarkeit
  • Drücke bis zu 1.200 bar
  • Trockenlaufsicher: konstanter Durchfluss wird gewährleistet
  • Permanente Membranüberwachung
  • Hermetisch dicht: Leckage freie Prozesse

Vorteile der NIKKISO Non-Seal Spaltrohrmotorpumpen:

  • Genormte Pumpen als Alternative zu Standardkreiselpumpen
  • Förderung aggressiver, gefährlicher, toxischer & explosiver Medien möglich
  • Lange Lebensdauer
  • Lagerzustandsüberwachung mit zusätzlicher Anbindung zur Prozessleitsteuerung

Hintergrund

Ester – überall genutzt.

Beim Herstellungsprozess von Ester werden die chemische Reaktion und die Destillation in einen Prozess miteinander verbunden – der Reaktivdestillation. Ester kann dabei durch eine Reaktion mit Alkoholen und Säuren oder Säurederivaten entstehen. Im klassischen Sinn entsteht Ester durch eine Mischung aus einem Alkohol und einer Carbonsäure mit einer weiteren Säure als Katalysator. Die daraus resultierende Reaktion ist als Veresterung bekannt.

Ester sind häufig in Nahrung, Biodiesel oder Aromastoffen vorhanden. Sie sind aber auch in Seifen, Reinigungsmitteln, Weichspüler, Glycerin, Schuhcreme, PVC, Tensiden, Pflanzenschutz oder auch in Herzmedikamenten, wie Beta-Blocker zu finden. Vielfältigen Einsatz finden Sie außerdem als Duft- und Aromastoffe.

Branchen

Pumpen und Dosieranlagen für die Petrochemie

Wir liefern seit über 50 Jahren robuste Pumpen und Dosiersysteme u. a. für den Hydrocracking-Prozess. Die Petrochemie erzeugt Ausgangsprodukte zur Herstellung von Kunststoffen, Arzneimitteln, Farbstoffen, Waschmitteln und anderen Produkten. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich ausführlich zu Dosier- und Förderlösungen für das Hydrocracking-Verfahren beraten!

Weitere Details

Chemiepumpen und Dosieranlagen für die chemische Industrie

Wenn in Hochdruckprozessen kritische, umweltgefährdende, giftige oder brennbare Fluide und Suspensionen zuverlässig gefördert oder dosiert werden sollen, gibt es kaum Alternativen zu den hermetisch dichten Dosierpumpen, Prozess-Membranpumpen und Dosiersystemen von LEWA. Für die Herstellung chemischer Zwischen- und Endprodukte sind hermetisch dichte LEWA Pumpen mit Drücken bis zu 1.200 bar Ihre erste Wahl. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich zu Ihrer individuellen Chemiepumpen-Lösung beraten!

Weitere Details

Pumpen und Systeme für die Kunststoffindustrie

Besonderes Know-how bieten wir Ihnen bei allen Compoundier-Prozessen in der kunststoffverarbeitenden Industrie (Zugabe von Wachsen, Flammschutz und Gleitmittel). Kontaktieren Sie unsere Experten! Wir beraten Sie gerne zu Dosier- und Förderlösungen rund um die Kunststoffindustrie, zum Beispiel bei der Polyethylen-Verarbeitung.

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Herstellung von Waschmittel und Reinigungsmittel

LEWA bietet kontinuierlich arbeitende, rezepturgesteuerte Anlagen zur Herstellung von Haushalts- und Industriereinigern in allen marktgängigen Tensid-Konzentrationen – vom Rohprodukt bis zum Endprodukt. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich beraten – wir konfigurieren mit Ihnen gemeinsam Pumpen und Systeme für die Herstellung von Waschmittel und zur Produktion anderer Reinigungsmittel.

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Produktion von Kosmetik

Prozesse mit höchsten Qualitäts- und Hygieneanforderungen, z. B. GMP oder die Vermeidung von Konservierungsstoffen benötigen dafür passendes Equipment. Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und der Auslegung von hygienegerechten Komponenten und Systemen bei der Produktion von Kosmetik. Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf und lassen Sie sich beraten – wir entwickeln gemeinsam maßgeschneiderte Dosierlösungen für Ihr Verfahren, z. B. zur Herstellung von Kosmetik.

Weitere Details

Pumpen und Systeme für Pharma, Life Sciences und Biotechnologie

Als führender Hersteller von Pumpen und Pumpensystemen für Pharmaindustrie, Life Sciences und Biotechnologie unterstützt Sie LEWA bei der Entwicklung von kompletten Lösungen, die genau zu Ihren Prozessanforderungen passen. Bei der Herstellung von Pharmazeutika ist spezielles Know-how gefragt, um z. B. die gesetzlichen Anforderungen gewährleisten zu können. Sicherheit der Herstellung, Dokumentierung und Qualifizierbarkeit sind oberstes Gebot.

Weitere Details

Pumpen und Anlagen für die Getränke- und Lebensmittelindustrie

LEWA unterstützt Hersteller von Lebensmitteln und Getränken sowie deren Anlagenbauer mit Pumpen und Systemen zum Homogenisieren, Dispergieren und bei anderen Verarbeitungsprozessen in der Lebensmittelindustrie. Wir planen mit Ihnen alle wesentlichen verfahrenstechnischen Operationen wie Fördern, Dosieren, Mischen, Heizen und Kühlen, um Ihr Rohprodukt in einem wirtschaftlichen Prozess zu bearbeiten.

Weitere Details

Produkte

LEWA ecoflow® Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist die innovative und universelle Dosierpumpe mit Membranschutzsystem DPS im bewährten Baukastensystem. Für zahlreiche Anwendungen geeignet ist die ecoflow unser echter Allrounder, auf den Kunden aus allen Branchen vertrauen.

Weitere Details

LEWA ecoflow® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

LEWA ecoflow ist auch im sanitary/hygienic erhältlich. Die Dosierpumpe für hygienische Anwendungen hat die selben Allrounder-Eigenschaften und erfüllt dabei noch alle Vorgaben für Pharma- und Lebensmittelproduktion.

Weitere Details

LEWA ecoflow® Kolbendosierpumpe

Die LEWA ecoflow Kolbendosierpumpe ist die robuste und bewährte Dosierpumpe für unproblematische Fluide. In zahlreichen Ausführungen erhältlich wird sie von namhaften Kunden für verschiedene Prozesse verwendet.

Weitere Details

LEWA ecosmart® Membrandosierpumpe

LEWA ecosmart ist die innovative, kompakte und multiplexfähige Dosierpumpe zum smarten Preis. Dabei garantieren wir Ihnen natürlich die bewährte LEWA-Qualität und unser Know-how aus über 60 Jahren am Markt.

Weitere Details

LEWA ecodos® mechanische Membrandosierpumpe

Die LEWA ecodos ist die absolut sichere, optionsreiche und wirtschaftliche Dosierpumpe insbesondere wenn eine hydraulische Membrananlenkung nicht gewünscht ist. Auch hier vertrauen wir auf unser bewährtes Baukastensystem, um Ihnen die optimale Pumpe auszulegen.

Weitere Details

LEWA ecodos® sanitary/hygienic Membrandosierpumpe

Die LEWA ecodos ist auch in der Ausführung sanitary/hygienic erhältlich. Dabei erfüllen wir alle Voraussetzungen für den Betrieb in der Pharma- und Lebensmittelproduktion.

Weitere Details

LEWA Laborpumpe FC

Dosierpumpen für kleinste Förderströme. Die Mikrodosierpumpe FC für Drücke bis zu 400 bar wurde speziell für Labor und Technikum entwickelt.

Weitere Details

LEWA ecoflow® Prozesspumpe für Hochdruckanwendungen

Die innovative ecoflow Membran-Prozesspumpe zeigt ihre Stärken bei Hochdruckanwendungen in den Branchen Öl und Gas, Raffinerie und Petrochemie, bis hin zu den sensiblen Bereichen Pharma, Biotechnologie, Lebensmittel- und Getränkeherstellung.

Weitere Details

LEWA triplex® Prozesspumpe für Hochdruckverfahren

Die LEWA triplex Prozess-Membranpumpe gehört zu den weltweit kompaktesten Pumpen für Hochdruckverfahren und lässt sich auch bei kritischen Platzverhältnissen auf kleinstem Raum aufstellen. Das Powerpaket überzeugt bei zahlreichen Hochdruckverfahren in verschiedenen Industrien.

Weitere Details

Nikkiso Non-Seal® Spaltrohrmotorpumpe

Die Nikkiso Non-Seal Spaltrohrmotorpumpe ist speziell für die chemische Industrie konzipiert worden. Dort findet Sie Anwendung bei der Dosierung von kritischen Flüssigkeiten. Die Zentrifugalpumpe ist dafür gemäß API 685 ausgelegt.

Weitere Details

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie Einblicke in  LEWA Produkte, Anwendungen. Erfahren Sie mehr über die Flüssigkeitsdosierung.

Social Media

LEWA is on Linkedin LEWA is on YouTube LEWA is on Instagram
©2021 LEWA GmbH  AGB Datenschutz Impressum
play_circle_filled