Background picture

Korrosionsschutz für Pumpen: LEWA setzt auf Frosio-zertifizierte Beschichtungsinspektoren

Die Anforderungen an den Korrosionsschutz steigen ständig an. Aus diesem Grund werden Lackspezifikationen nach Norsok (Frosio, Nace) von Kunden aus den Branchen Öl & Gas, Raffinerie und Chemie immer umfangreicher und strenger. Hochqualifiziertes Personal ist für die Durchführung der Inspektionsarbeiten daher sehr wichtig. LEWA reagiert auf diese Anforderungen und hat drei Mitarbeiter zu qualifizierten Frosio-Inspektoren ausbilden lassen.

Frosio ist als norwegischer Fachbeirat für Ausbildung und Zertifizierung von Beschichtungsinspektoren weltweit bekannt. Der Erwerb des Frosio-Zertifikats ist ein wichtiger Schritt, um eine weltweit anerkannte Qualifikation zu erlangen, die auch die Anforderungen, die durch die IMO, der „International Maritime Organisation“, an einen Beschichtungsinspektor gestellt werden, erfüllt.

LEWA ist dank dieser Inspektoren in der Lage, komplexe Korrosionsschutzmaßnahmen von der Vorbereitung der Pumpen und Anlagen bis hin zum Lackieren zu begleiten.

Stärken von LEWA:

  • Erfahrung mit Norsok Projekten seit 2008
  • Drei Hochqualifizierte international anerkannte Frosio Inspektoren
  • Alle benötigten Inspektionsprüfmittel vor Ort
  • CPT-Test Bleche für unsere Standard Lackierungen vorhanden (Stahl / Edelstahl)
  • Projektbegleitung von der Planung über die Durchführung bis hin zur Abnahme
inspectors

Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Erhalten Sie Einblicke in  LEWA Produkte, Anwendungen. Erfahren Sie mehr über die Flüssigkeitsdosierung.

Folgen Sie uns

LEWA is on Linkedin LEWA is on YouTube
© 2019 LEWA GmbH
© 2019 LEWA GmbH